Radio Galaxy - Local
On Air

22. Dialog Strukturwandel in Oberfranken

Der digitale Wandel ist längst auch hier in der Region angekommen. Zu diesem Schluss kommen die Teilnehmer des 22. Dialogs „Strukturwandel in Oberfranken“, der am Donnerstag (23.3.) in Bayreuth stattgefunden hat – veranstaltet von der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv. Nun gelte es, mit digitalen Lösungen die Region als attraktiven Lebensraum zu erhalten, sprich: die Menschen hier zu halten. Die Vorsitzende von Oberfranken Offensiv, Melanie Huml, betonte, dass dafür ein Zugang zum „World Wide Web“ unerlässlich sei. Es wurde aber auch über neue Arten der Mobilität gesprochen, zum Beispiel digitale und fremdgesteuerte Fahrzeuge, die vor allem älteren Menschen in der Region in Sachen Mobilität zugute kommen könnten. mso / Foto: Oberfranken Offensiv e.V.

zurück zur Übersicht

Wolbergs‘ Anwälte kritisieren Ermittlungen [mehr]

Suu Kyi schweigt auch in Rakhine zur Gewalt gegen Rohingya [mehr]

Ansbach | versuchte Tötung [mehr]

Drei Tote bei Familiendrama im ländlichen Idyll [mehr]

Ansbach | Pressekonferenz zu Hotelprojekt [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.