Radio Galaxy - Local
On Air

Neuhof | Nachts im Schützenhaus

Foto: Symbolbild

Heute Nacht sind mehrere unbekannte Täter mit brachialer Gewalt in das Schützenhaus in Neuhof eingedrungen. Gegen 1 Uhr nachts brechen sie einen Kleintresor aus der Wand. Die Unbekannten lassen ihn und auch noch weiteres Bargeld aus einer Wechselkasse und einem Sparschwein mitgehen. Außerdem hinterlassen sie Sachschaden von rund 5.000 Euro. Anwohner bemerken zwei verdächtige Personen. Eine trägt eine Stirnlampe. Die Polizei haben die Anwohner aber nicht verständigt. Sie erfuhr erst jetzt von dem Einbruch und sucht nun weitere Zeugen.

zurück zur Übersicht

Wolbergs‘ Anwälte kritisieren Ermittlungen [mehr]

Suu Kyi schweigt auch in Rakhine zur Gewalt gegen Rohingya [mehr]

Ansbach | versuchte Tötung [mehr]

Drei Tote bei Familiendrama im ländlichen Idyll [mehr]

Ansbach | Pressekonferenz zu Hotelprojekt [mehr]

Für Galaxy Bayern liegen keine aktuellen Blitzer-Meldungen vor.